Gürtelrose - Herpes zoster - Vorbeugen | Herpes Creme | - Herpes?|Safran Creme Rosa Huile| Herpes - Lippenherpes - Herpes genitalis

Gürtelrose - Herpes zoster - Vorbeugen | Herpes Creme | - Herpes?|Safran Creme Rosa Huile| Herpes - Lippenherpes - Herpes genitalis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Gürtelrose - Herpes zoster - Vorbeugen | Herpes Creme |

Gürtelrose - Herpes Zoster
 

Gürtelrose (Herpes zoster)


Vorbeugen



Seit Kurzem ist ein Impfstoff verfügbar, mit dem sich einer Gürtelrose - Herpes zoster in gewissen Maß vorbeugen lässt.

Impfung
Eine Impfung kann vor Herpes zoster
schützen.

Der bei der Impfung gegen Gürtelrose - Herpes zoster
verwendete Varizellen-Impfstoff ist viel höher konzentriert als der gegen Windpocken. Die Impfung ist in der Regel gut verträglich. Werden Menschen ab dem 60. Lebensjahr geimpft, sinkt ihr Risiko um mehr als die Hälfte, an einer Gürtelrose - Herpes zoster zu erkranken. Tritt trotz der Impfung ein Herpes zoster auf, verläuft die Erkrankung wesentlich harmloser als bei ungeimpften Menschen. Außerdem sinkt das Risiko für eine Post-Zoster-Neuralgie um das Dreifache.

Generell gilt: Sollten Sie Anzeichen für eine Gürtelrose - Herpes zoster
an sich entdecken, gehen Sie so schnell wie möglich zum Arzt. Denn je früher man eine Gürtelrose - Herpes zoster behandelt, umso schneller heilt sie auch wieder ab.



Zurück zur Hauptseite Safran Creme Rosa Huile

 
 Verwendungsbeispiel: alle Bereiche der Haut; trockene und spröde Lippen, Genitalbereich
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü